Kursmodul, Kurse & Teilnahmebedingungen, Seminare/Veranstaltungen

Kursmodul für Grundgehorsam & Kurse

IcHunDu-Hundetraining wickelt den Unterricht größtenteils in Form von geschlossenen Gruppen ab. Das Kursmodul sowie die Kurse ermöglichen ein strukturiertes Vorgehen anhand eines festen Lehrplan. Für den Basiskurs GH (GH = Grundgehorsam) sowie für die GH-Kurse Teil I, II und III erhalten Sie jeweils ein ausführliches Begleitheft. In diesen sind für jede Unterrichtsstunde die einzelnen Übungsschritte zusammengefasst, somit können Sie jederzeit die einzelnen Übungsschritte wieder nachlesen.

Bei den einzelnen Kursen handelt es sich kleine geschlossene Gruppen (max. 6 Teilnehmer). Die Kursgebühr ist im Voraus fällig, spätestens jedoch am 1. Tag der Teilnahme zu zahlen. Ein Nichterscheinen zum ersten Kurstermin entbindet Sie nicht von der Zahlungspflicht. Nach 2 verpassten Stunden, sowie bei Versäumen der 1. Stunde, gilt der Kurs als abgebrochen. (Weitere Infos unter den AGB der Hundeschule IcHunDu-Hundetraining, Paragraph 6).

Der Basiskurs GH ist vor der Teilnahme am GH-Unterricht für Junghunde (ab dem 5. Lebensmonat) und erwachsene Hunde obligatorisch. Voraussetzung für die Teilnahme an weiterführenden Kursen ist die regelmäßige Teilnahme am GH-Unterricht.

Die Hundeschule IcHunDu-Hundetraining behält sich vor, bei nicht ausreichender Teilnehmeranzahl, den Kurs abzusagen bzw. auf einen anderen Zeitraum zu verschieben.

Anmeldungen zu den jeweiligen Kursen IcHunDu-Hundetraining bietet Ihnen u.a. die Möglichkeit, sich online verbindlich anzumelden. Nähere Infos siehe Kontaktformular Anmeldung.

Seminare / Veranstaltungen

Bei den jeweiligen Seminaren/Veranstaltungen handelt es sich um kleine geschlossene Gruppen. Die Seminar-/Veranstaltungsgebühr ist im Voraus fällig. Bei Versäumen und/oder Stornierung der jeweiligen Veranstaltung gelten die AGB der Hundeschule IcHunDu-Hundetraining, Paragraph 6.

Die Hundeschule IcHunDu-Hundetraining behält sich vor, bei nicht ausreichender Teilnehmeranzahl, die Veranstaltung abzusagen bzw. auf einen anderen Zeitraum zu verschieben.